DIY Lip Scrub // Adieu spröde Lippe

DIY Lip Scrub Zu einer gründlichen Hautpflege gehört auch das regelmäßige Peelen. Neben dem gängigen Körperpeeling und Gesichtspeeling s...

DIY Lip Scrub
Zu einer gründlichen Hautpflege gehört auch das regelmäßige Peelen. Neben dem gängigen Körperpeeling und Gesichtspeeling sollte man auch seine Lippen von abgestorbenen Hautschüppchen befreien. Heute zeige ich euch wie ihr solch ein Lip Scrub in nur wenigen Minuten kostengünstig nachmachen könnt.

Samtig weiche Lippen sind die perfekte Grundlage für ein schönes Lippen-Make-Up. Nichts ist nerviger als spröde Lippen - da sieht selbst der schönste Lippenstift darauf nicht gut aus. Ein Lippenpeeling dauert gar gar nicht lange und muss auch nicht viel kosten. Wer keine Lust hat das Peeling selbst herzustellen der bekommt Lip Scrubs z.B. bei Lush für rd. 9 EUR. Für mich persönlich eine Menge Geld das man sich wirklich sparen kann. Das Lip Scrub das ich euch heute zeige habe ich nur mit Zutaten hergestellt, die ich immer Zuhause habe.


Für das DIY Lip Scrub braucht ihr:


  • eine kleine Schüssel
  • Teelöffel
  • 4 TL Zucker
  • 1 1/2 TL Olivenöl
  • 1-2 Tropfen Backaroma/Vanilleextrakt
  • etwas farbige Zuckerschrift oder Lebensmittelfarbe
  • leeres Döschen mit Deckel

Schritt 1
4 TL Zucker in eine kleine Schüssel geben; das sorgt für den Peeling-Effekt.

Schritt 2
1 bis 1/2 TL Olivenöl zu dem Zucker geben und gut miteinander vermischen. Das Öl versorgt die Lippen später mit Feuchtigkeit.

Schritt 3
Für den Geruch und Geschmack jetzt noch nach Bedarf ein paar Tropfen Aroma oder Extrakt dazugeben.

Schritt 4
Damit das Lip Scrub och etwas schöner aussieht kann man die Masse mit Lebensmittelfarbe oder etwas Zuckerschrift einfärben.

Schritt 5
Alle Zutaten gut miteinander vermischen so das eine krümelige Masse entsteht. 

Schritt 6
Als letzten Schritt das Lip Scrub in ein kleines Döschen mit Deckel umfüllen.


Damit sich das Lip Scrub lange hält das Döschen am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Die Anwendung ist kinderleicht. Einfach etwas von dem Zuckerpeeling aus dem Döschen nehmen und auf die Lippen geben. Am besten mit dem Mittelfinger die Zuckermasse ca. 1 Minute mit leichtem Druck auf den Lippen verreiben. Die Reste könnt ihr dann mit einem Tuch abnehmen oder abschlecken ;) Ein Peeling pro Woche reicht aus. Bei zu häufigem Peeling wird die Haut zu sehr strapaziert.

Das Endergebnis: Samtig weiche und gepflegte Lippen; eine tolle Grundlage für den Lippenstift, Lipcream etc. Adieu spröde Lippen!

Ich finde das so ein selbstgemachtes Lip Scrub auch ein super Geschenk ist :)



Wie oft peelt ihr eure Lippen? Habt ihr Lip Scrub auch schon selbst gemacht? Ich freue mich wie immer über eure Kommentare :)


You Might Also Like

0 Kommentare

Flickr Images